Besetzen der Feuerwache

Einsätze

Am Freitagvormittag kam es für die Berufsfeuerwehr Heidelberg zu einem Einsatz im Stadtgebiet. Um die Einsatzbereitschaft weiterhin zu gewährleisten, besetzte die Abteilung Handschuhsheim während dieser Zeit die Feuerwache.

Vermuteter Gebäudebrand

Einsätze

Aufgrund eines angenommenen Gebäudebrandes im Einsatzgebiet, wurde die Abteilung Handschuhsheim – gemeinsam mit der Abteilung Neuenheim – am Donnerstag Nachmittag alarmiert. Vor Ort konnte kein Brandausbruch festgestellt werden.

Bereitschaft im Gerätehaus

Einsätze

Aufgrund eines Einsatzes der Berufsfeuerwehr Heidelberg, wurde die Abteilung Handschuhsheim zur Bereitstellung im eigenen Gerätehaus alarmiert. Es kam zu keinen weiteren Einsätzen.

Essen auf Herd

Einsätze

Zu einem Alarm der Abteilung Handschuhsheim kam es am Montagmittag. Beim Eintreffen der Kräfte konnte jedoch festgestellt werden, dass lediglich auf dem Herd vergessenes Essen zu der Alarmierung geführt hatte, weswegen die Einsatzkräfte bereits nach kurzer Zeit in das Gerätehaus zurückkehren konnten.

Mehrere Einsätze im Stadtgebiet

Einsätze

Da es im Stadtgebiet zu mehreren parallelen Einsatzstellen kam, wurde die Abteilung Handschuhsheim zum Besetzen der Feuerwache alarmiert. Bereits nach kurzer Zeit rückten die ersten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr wieder ein, sodass die Wachbereitschaft aufgehoben werden konnte.