Wache besetzen

Uncategorized

Am frühen Freitagmorgen wurde die Abteilung Handschuhsheim zum zweiten Mal in einer Woche  zur Wachbesetzung im Rahmen der Rufbereitschaft alarmiert. Gemeinsam mit den Kameraden der Abteilung Neuenheim, welche ihre Drehleiter besetzten, wurde die Bereitschaft in der Wache der Berufsfeuerwehr hergestellt. Die Berufsfeuerwehr war zusammen mit den Abteilungen Kirchheim und Rohrbach bei einem Wohnungsbrand in Kirchheim eingesetzt. Mit zwei Löschfahrzeugen und der Neuenheimer Drehleiter wurde ein Löschzug für eventuell auftretende Folgeeinsätze gestellt. Es folgte keine weitere Alarmierung, sodass der Einsatz gegen 7 Uhr beendet war.

 

Über den Einsatz in Kirchheim berichtete die Rhein-Neckar-Zeitung: https://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-heidelberg-ein-verletzter-bei-brand-in-kirchheim-_arid,655015.html