Gebäudebrand

Einsätze

Originär wurde die Abteilung Handschuhsheim zur Wachbesetzung im Rahmen der Rufbereitschaft alarmiert. Während die Einsatzbereitschaft hergestellt wurde, kam die erste Rückmeldung von den Kräften vor Ort, dass es sich um eine größere Einsatzlage handeln würde. Daher wurde die Abteilung Handschuhsheim zur Einsatzstelle im Bereich der Kurfürsten-Anlage alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es auf einer Baustelle zu einem Gebäudebrand. Dort …

Tiefgaragenbrand und BMA

Einsätze

Am Mittwochmittag wurden die Abteilungen Handschuhsheim und Neuenheim im gemeinsamen Tagalarm zur Wachbesetzung alarmiert. Zügig kam die Information über die Leitstelle, dass weitere Kräfte einen Bereitstellungsraum in der Nähe zum Hauptbahnhof anfahren sollen. Im Bereich der Kurfürstenanlage kam es in einer Tiefgarage zu einem Brand. Die Einsatzkräfte beider Abteilungen konnten den Bereitstellungsraum nach kurzer Zeit wieder verlassen, da der Brand …

Wache besetzen

Einsätze

Zum zweiten mal diese Woche wurde die Abteilung Handschuhsheim am Samstag zum Besetzen der Hauptfeuerwache alarmiert. Die Berufsfeuerwehr war zu einem Gartenfeuer im Bereich des Philosophenwegs ausgerückt. Hierbei gestaltete sich die Anfahrt und Erkundung der Lage als schwierig, weshalb die Rufbereitschaft alarmiert wurde. Während der Bereitschaft kam es zu keinem weiteren Einsatz. Nach 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.

Wache besetzen

Einsätze

Im Rahmen der Rufbereitschaft wurde die Abteilung Handschuhsheim im gemeinsamen Tagalarm mit der Abteilung Neuenheim zum Besetzen der Wache der Berufsfeuerwehr alarmiert. Diese war bei einem Brandeinsatz im Stadtgebiet gebunden. Während der Bereitschaft kam es zu keiner weiteren Alarmierung. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Wald-/Flächenbrand

Einsätze

Am Sonntagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Handschuhsheim mit dem Einsatzstichwort „Wald-/Flächenbrand groß“ in den Bereich Bahofweg alarmiert. Vor Ort wurde gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr die Lage erkundet. Es stellte sich heraus, dass in einem Kleingarten ein unkontrolliertes Feuer brannte. Dieses wurde abgelöscht und der umliegende Bereich kontrolliert. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. Nach rund zwei Stunden war …

Gartenhausbrand

Einsätze

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Abteilung Handschuhsheim zu einem Gartenhausbrand in den Handschuhsheimer Norden alarmiert. Vor Ort brannte eine Gartenhütte in voller Ausdehnung. Die Löschmaßnahmen wurden gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr durchgeführt. Im Einsatz waren das vorübergehend in Handschuhsheim stationierte Tanklöschfahrzeug und ein Löschgruppenfahrzeug der Abteilung Handschuhsheim, sowie das HLF und TLF der Berufsfeuerwehr. Nach …

Wache besetzen

Einsätze

Im Rahmen der Rufbereitschaft wurde die Abteilung Handschuhsheim zur Herstellung einer Einsatzbereitschaft alarmiert. Nach kurzer Zeit wurde die Alarmierung abgebrochen.

Brandmeldealarm

Einsätze

Die Abteilung Handschuhsheim rückte gemeinsam mit der Abteilung Neuenheim zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Bereich des Neuenheimer Felds aus. Nach der Kontrolle des Auslösebereichs, konnte keine Ursache festgestellt werden. Daher waren keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr notwendig. Einsatzdauer: 45 Minuten.

Wohnungsbrand

Einsätze, Uncategorized

Am Mittwochabend wurde die Abteilung Handschuhsheim gemeinsam mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um angebranntes Essen handelte, welches die Ursache für eine starke Rauchentwicklung war. Der Einsatz führte zu einer kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigung im Bereich der Dossenheimer Landstraße. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Wache besetzen

Einsätze

Im Rahmen der Rufbereitschaft erfolgte erneut ein Besetzen der Feuerwache, da die Berufsfeuerwehr einen Einsatz im Gleisbereich in Kirchheim abarbeitete. Nach etwa einer Stunde konnte die Bereitschaft ohne weitere Alarmierung aufgelöst werden.